Login

Video zur Uraufführung des Stücks "Soleure" von Mac Draeger

"Soleure", komponiert von Marc Draeger für Akkordeon-Orchester, beschreibt Stadt und Umgebung Solothurn musikalisch in vier Szenen: Morgenstimmung, Markttreiben, Idylle und Glockengeläut. Als Kompositionsgrundlage liegen dem Werk die ersten vier Takte des "Solothurner-Liedes" zugrunde und werden vielseitig umgesetzt. Das Video zur Uraufführung ergänzt die Musik, vorgetragen durch das Handharmonikaorchester Solothurn (HOS) unter der Leitung von Susanne Weber in der reformierten Stadtkirche Solothurn, mit entsprechenden Bildern, u.a. mit Sonnenaufgang, Solothurner Markt, Verena-Schlucht, Einsiedelei, Aare, 11i-Boot, Kirchen, Glocken und Sonnenuntergang.